Willkommen bei der Tischtennisabteilung

Auf dieser Internetseite versuchen wir, all unseren Besuchern einen Einblick in unser Vereinsleben zu geben. Wir hoffen, dies gelingt uns ein klein Wenig (derzeit fangen wir gerade wieder Neu an). Falls Sie etwas Interessantes gefunden haben oder etwas nicht gefunden haben, bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf und wir werden Ihnen weiterhelfen, alle Kontaktinformationen finden Sie hier.

Ihre Tischtennisabteilung @ SB Bayern 07

Hallo Freunde der weißen schnellen Kugel

Ich möchte euch nen guten Start für die kommende Saison wünschen.

Ich hoffe auch dieses Jahr auf enge Spiele in unserem Hexenkessel, Aufstiege und Relegationsspiele.

Drücke euch allen die Daumen.

Gruesse in

 

 

 

 

Gruß

Martin (Abteilungsleitung)

Bericht der 4. Mannschaft und Einladung zur VEREINSMEISTERSCHAFT

Ich möchte Euch alle im Namen der 4. Mannschaft zu unserer Vereinsmeisterschaft am 23.09.2017 einladen. Der Beginn ist um 10.00 Uhr. Wir haben uns Gedanken gemacht, wie wir die Vereinsmeisterschaft aufpeppen können. Wir spielen mit einem Handicap-System.

Ein Beispiel:

Spieler 1. Mannschaft gegen Spieler 5. Mannschaft pro Satz Start mit 0:4

Spieler 1. Mannschaft gegen Spieler 4. Mannschaft pro Satz Start mit 0:3

Spieler 1. Mannschaft gegen Spieler 3. Mannschaft pro Satz Start mit 0:2

Die Differenz zum Gegenspieler ergibt die Satzvorgabe.

Die 4. Mannschaft würde sich freuen, wenn ihr alle eure Schläger rauskramt und die Halle am 23.09.17 voll wird! Für reichlich Essen und Trinken ist gesorgt.

Ich wünsche Euch allen schon mal viel Spaß bei den Vereinsmeisterschaften zwei Punkt Null!

 

Jetzt noch eine Zusammenfassung der Rückrunde vor der Sommerpause

Gegen unsere Ligakonkurrenten EK Tischtennis II, Post SV Nürnberg V sowie TSV Altenfurt V konnten wir Siege verbuchen. Gegen die beiden stärksten Teams TSV Kornburg III und den TSV Katzwang III hatten wir wenig entgegen zu setzen. Der Sieg gegen TTC Wendelstein fiel mit 9:0 deutlich aus, ebenso wie der Auswärtserfolg mit 9:1 in Laufamholz. Gegen den ASC Boxdorf III gingen wir über die volle Distanz und es gelang uns ein gerechtes 8:8. Das letzte Heimspiel gegen die Spvgg Zabo Eintracht ging in eigener Halle mit 9:5 an uns. Die Rückrunde ging Dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung positiv für uns aus. Ich möchte mich noch bei den Aushilfsspielern bedanken. Wir starten mit neuer Aufstellung in die kommende Saison und ich bin guter Dinge, dass wir wieder eine erfolgreiche Saison spielen werden. Ich wünsche allen Spielern einen guten Saisonstart und wir sehen uns zur VEREINSMEISTERSCHAFT!

In diesem Sinne

Mit sportlichem Gruß

Baddi

Bericht der 2. Mannschaft

Herren II machen Aufstieg in die TT – Kreisliga klar

Die zweite Mannschaft hat den Vizemeistertitel und somit die Relegation zur 1. Kreisliga Nürnberg perfekt gemacht. Mit 29:7 Punkten und einem Spielverhältniss von 146:66 hat man in dieser Liga den 2. Platz erreicht.
Im ersten Spiel der Relegation konnten sich unsere Herren II (Zweitplatzierter der 2. Kreisliga Ost) zuhause gegen die Mannschaft von TSV Mühlhof 1903 II (Zweitplatzierter der Kreisliga West) überraschend deutlich mit 9:4 durchsetzen. Damit war der erste Schritt in Richtung Aufstieg getan.
Für unsere Punkte sorgten:

Doppel: Weibel Jürgen/Krämer Bernhard, Burkel Eugen/Grau Daniel

Einzel: Weibel Jürgen, Schmidt Stefan, Ziegler Roland 2x, Burkel Eugen 2x, Krämer Bernhard.

Im zweiten Relegationsspiel trat man gegen die Mannschaft der DJK Bayern Nürnberg (8. Platz der 1. Kreisliga) beim TSV Buch an. Hier ging es nun an den endgültigen Aufstieg/Verbleib in der Kreisliga. In einem nervenaufreibenden Match ging unsere Mannschaft nach fast dreieinhalben Stunden Spielzeit erneut als Sieger hervor. Mit einem an Spannung kaum zu überbietenden 9:6 Erfolg war die Sensation damit perfekt.

Doppel: Weibel Jürgen/ Krämer Bernhard, Burkel Eugen/ Kammermeyer Christoph

Einzel: Weibel Jürgen 2x, Schmidt Stefan 2x, Ziegler Roland, Burkel Eugen, Krämer Bernhard.

MF: Roland Ziegler

nach
oben