Startseite » Berichte » Herren III – Abschlußbericht

Herren III – Abschlußbericht

Leider hat die dritte TT-Herrenmannschaft des SB Bayern 07 ihr Saisonziel „Klassenerhalt“ nicht erreicht.

In der Aufstellung „The Artist“-Johannes Pommeranz, „Stratego“-Jürgen Huber, „Magic“-Reini Klösel, „Kampfstier“-Helmut Hümmer, „Schleckermäulchen“-Eisi Eisemann und „Dampfhammer“-Stefan Schmidt gelang es uns nicht, die 2. Kreisliga Ost zu halten. Besonders bitter ist für uns, dass der Abstieg durchaus vermeidbar gewesen wäre, da das rettende Ufer nur ein Pünktchen entfernt lag. So steigen wir punktgleich mit Wendelstein ab, während die Wendelsteiner „drin“ bleiben, wozu wir den Sportskameraden aus Nürnbergs Süden gratulieren.

Insgesamt geht der Abstieg in Ordnung, weil wir im Laufe der Saison, teils ob verletzungsbedingter Ausfälle, teils wegen eigenem Unvermögen einfach zu viele Chancen ausgelassen haben. Dazu zählt auch das letzte Spiel gegen Mögeldorf. Obwohl die Mögeldorfer mit zwei Ersatzspielern antraten, verloren wir mit 9:6… Schwamm drüber, nächstes Jahr greifen wir wieder an.

Bei unseren Ergänzungsspielern aus der vierten, fünften und sechsten Mannschaft möchten wir uns mit einer Einladung zum kommenden Mannschaftsessen herzlich bedanken. Die Dritte trifft sich am Samstag, den 12.5., um 19.00 Uhr im Krakauer Haus.

Ihr seid uns herzlich willkommen.

Kommentare nicht möglich.

nach
oben