Startseite » Berichte » Bericht zu den Vereinsmeisterschaften 2013

Bericht zu den Vereinsmeisterschaften 2013

Am 16.11.2013 konnten wir im zweiten Anlauf die Vereinsmeisterschaften austragen. Es gab 15 Teilnehmer. Prima für 3 Gruppen, damit möglichst viele Einzel gespielt werden. Nachdem kein Spieler gesetzt wurde, gab es eine gute Verteilung der Favoriten. In Gruppe A und B gab es jeweils 2 Spieler aus der ersten Mannschaft, in der Gruppe C war aber alles offen. Es war kein klarer Favorit auszumachen. Und so kam aus dieser Gruppe als Erster Kai Stiller ins Viertelfinale, gefolgt von Benedikt Auth. Aus den beiden anderen Gruppen kamen noch Jürgen Haas, Martin Teras, Markus Zapf und Timo Sabitzer hinzu. Komplettiert wurde das Viertelfinale durch die zwei besten 3. Platzierten aus den Gruppen, das waren Walter Haas und Thomas Eisemann. Im Viertelfinale gab es dann aber keine Überraschungen mehr, die Spieler der ersten Mannschaft konnten sich alle fürs Halbfinale qualifizieren. Das Spiel um Platz 3 entschied Jürgen Haas gegen Timo Sabitzer mit 3:1 für sich. Vereinsmeister wurde schließlich Martin Teras mit einem 3:2 Sieg gegen Markus Zapf.

Im Doppel wurden die 7 stärksten Spieler gesetzt, damit keine zu starke Paarung entstand. Das Los hat hier wieder einige tolle Paarungen ergeben. Gemeinsame Dritte wurden Jürgen + Walter Haas sowie Daniel Grau mit Stephan Badersbach. Im Finale konnten sich Timo Sabitzer / Benedikt Auth gegen Kai Stiller / Thomas Eisemann nach spannendem Spiel durchsetzten.

Nach der Siegerehrung haben wir den Abend im Il Tramonto ausklingen lassen.

Mit sportlichen Grüßen

Birgit

 

P.S.: Für die Turniervorbereitung und Durchführung stand wieder unsere Abteilungsleiterin Birgit Röschmann Ihren Mann / Frau. Sie sorgte für die Ausschreibung / Einladung, Verpflegung, Pokale, Preise und letztendlich für den reibungslosen Ablauf als Turnierleitung.

Dafür unseren herzlichen Dank an Birigt.

Die Ergebnisse des Turniers und Bilder findest Du hier!

Martin

 

 

Kommentare nicht möglich.

nach
oben